Netzanschluss

 

Die Netzanschluss - Anmeldung ist durch den Architekten zum gleichen Zeitpunkt einzureichen wie das Baugesuch.

Beilagen: Katasterplan und Situation UG/EG


Angaben zum Gebäude

Objekterdung
Als Gebäudeerder ist die Armierung oder ein speziell verlegter Fundamenterder zu verwenden. Für die Ausführung sind die Leitsätze 4113 des SEV anzuwenden.

Baustrom
Die Baustelleninstallationen sind durch einen Elektroinstallateur mit Installationsbewilligung 14 Tage vor Baubeginn anzumelden. Bis zum Bezug der Liegenschaft oder bis zum Eingang des Sicherheitsnachweises wird der definitive Anschluss zum Baustromtarif verrechnet.


Bauobjekt

**Aufheizzeit: 300l 4Std / >300 8Std
Zusätzlich separates Gesuch einreichen für Boiler und Wärmepumpen


Rechnungsadresse für den Baustrom